Wir suchen nach interessierten Psycholog:innen, die uns im Redaktionsteam unterstützen möchten. Gemeinsam wollen wir die aktuellen beruflichen Tendenzen der Schulpsychologie fördern und unsere Seite und die Schulpsychologie mit Dir voranbringen. Wenn Du Lust hast unser Team zu vervollständigen, nimm gern Kontakt mit uns auf. Learn more →

Hero Image

Evaluation Schulpsychologischer Arbeit

Einführung

Die Qualität der schulpsychologischen Beratung ist eine wichtige Größe, die in der eigenen Berufsausübung von zentraler Bedeutung ist. Bereits seit mehreren Jahrzehnten ist die schulpsychologische Beratung im Wandel (vgl. Heyse-Archiv) - weg von der schülerbezogenen Beratung hin zur Beratung, Begleitung und Unterstützung der Erwachsenen im Bildungssystem. So stehen mehr und mehr die Pädagog:innen und Führungskräfte im Mittelpunkt - was nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen (siehe bspw. unseren Blogbeitrag) eine der erfolgsversprechendsten Beratungsleistungen für Schulen darstellt und direkte Auswirkungen auf die Schüler:innen hat (und vermutlich auch indirekt auf die Fachkräftegewinnung im Pädagogischen Bereich)

Arbeiten zur Evaluation schulpsychologischer Arbeit

Masterarbeit zu Qualitätskriterien Schulpsychologischer Arbeit (Blogbeitrag & PDF)

Masterarbeit zur Zufriedenheit mit Schulpsychologischer Arbeit (Blogbeitrag & PDF)

weitere Masterarbeit zur Zufriedenheit mit Schulpsychologischer Arbeit (Blogbeitrag & PDF)

Masterarbeit zur Entwicklung und Evaluation eines Messinstruments (Blogbeitrag & PDF)

Verfügbare Messinstrumente

Messinstrumente werden derzeit weiter entwickelt. Erste Versionen können derzeit in der Masterarbeit zur Entwicklung und Evaluation eines Messinstruments (Blogbeitrag & PDF) von Maximilian Reimers eingesehen werden.

Zudem gibt es einige allgeminere Ansätze aus der Qualität von Beratung (vgl. DGFB).